Paartherapie, Paar- und Eheberatung

In einer Partnerschaft erfahren wir Nähe, Geborgenheit und Intimität. Vor allem in der heutigen Zeit ist sie für uns ein Ort des Rückzugs. Doch daraus können sich auch vielfältige Herausforderungen ergeben, die manchmal zu Problemen führen.
Möglicherweise fühlen Sie sich in Ihrer Beziehung gerade…

Unverstanden, verletzt, einsam?

  • Sie haben das Gefühl, aneinander vorbeizureden?
  • Immer wieder haben Sie Streit, kritisieren sich gegenseitig?
  • Sie sehen Ihren Partner mittlerweile mit anderen Augen als damals, als Sie sich kennenlernten?
  • Sie unternehmen kaum noch etwas gemeinsam, haben keine gemeinsamen Interessen mehr?
  • Sie haben kaum noch Vertrauen zueinander?
  • Sie verspüren keine Lust auf körperliche Nähe mehr?
  • Haben Sie oder ihr Partner das Gefühl, für die Möglichkeit des Fremdgehens offen zu sein?
  • Sie fühlen sich in der Beziehung mehr belastet als wohl, haben mehr negative, als positive Gefühle?

Dann kann es sich lohnen, über eine Paartherapie bzw. Paar- oder Eheberatung nachzudenken. Da Sie sich auf meiner Seite umschauen, vermute ich, dass Sie bereits Anzeichen einer Krise in Ihrer Beziehung wahrnehmen? Je früher Sie diese Anzeichen erkennen, umso besser. Dann können Sie etwas tun und so vielleicht verhindern, dass es zum völligen Auseinanderbrechen Ihrer Beziehung kommt. Viele Beziehungen könnten gerettet werden, wenn Paare frühzeitig die Alarmsignale erkennen und darauf reagieren.

Denn Krisen enthalten immer auch eine Chance, eine Chance…

  • sich gegenseitig neu kennenzulernen
  • das Verhalten ihres Partners verstehen zu lernen
  • sich über eigene Wünsche bewusst zu werden und sie anzusprechen
  • wieder ein Ohr für die Sorgen und Wünsche des Partners zu haben
  • Enttäuschungen und Ängste auszusprechen, Ärger adäquat auszudrücken
  • unangemessene Erwartungen an die Partnerschaft zu erkennen
  • Missverständnisse und Vorurteile auszuräumen
  • festgefahrene Kommunikationsmuster zu unterbrechen
  • ein neues Verständnis füreinander aufzubauen, einen Neubeginn zu wagen

Mein Rolle im therapeutischen Prozess

Ich unterstütze Sie dabei, indem ich in meiner Praxis in Leipzig für ein Klima sorge, in dem Sie aufblühen und sich entfalten können, in dem Sie verstanden werden, wie Ihnen zumute ist und dem Sie Ihr „Ich“ darstellen können, ohne dabei analysiert oder zu beurteilt zu werden. Jeder hat die Gelegenheit, sich gleichermaßen zu beteiligen und die jeweilige eigene Sicht der Dinge darzustellen.

Mein/e Partner/in möchte nicht mitkommen…

Die beste Voraussetzung für eine Paartherapie ist natürlich, wenn beide Partner gemeinsam Verantwortung für Veränderung und Wachstum in ihrer Partnerschaft tragen. Doch Sie können auch etwas für sich selbst tun, denn das hat immer auch Auswirkung auf die Menschen, die uns umgeben. In Einzelsitzungen können Sie für sich wichtige Dinge in Hinsicht auf Ihre Beziehung klären und so auch allein etwas bewegen.

Dauer einer Paartherapie

Wie lange eine Paartherapie dauert, ist individuell unterschiedlich. Manchmal reichen ein paar Anstöße, manchmal braucht es länger.

Preise

Eine Paartherapie gehört nicht zum Leistungsumfang der Krankenkasse und kann daher nicht bezuschusst werden. Ich stelle für eine Sitzung von 75 Minuten 120 € in Rechnung. Der Betrag ist bar nach der jeweiligen Sitzung zu entrichten.

Haben Sie und Ihr/e Partner/in noch Fragen und/oder Interesse an einer Paarberatung / -therapie?
Kontaktieren Sie mich bitte gern und vereinbaren Sie ein kostenfreies Erstgespräch.

Kontaktieren Sie mich